Was ist und macht unsere SMV?

SMV bedeutet ausgeschrieben "Schüler-Mit-Verantwortung ".

Ein Teil der SMV sind die Klassen- und Kurssprecher sowie die Schülersprecher, deren Hauptaufgabe darin besteht, Wünsche und Anregungen aller Art - auch mit Hilfe der Verbindungslehrer – zu ermöglichen und damit das Zusammenleben an unserer Schule zu verbessern. Wir wollen folglich Verantwortung dafür tragen, dass sich alle Schüler an unserer Schule wohlfühlen. Des Weiteren sind in der SMV viele Schüler aktiv, die im Schulalltag in verschiedenen Arbeitskreisen mitwirken. Die Schülersprecher vertreten die Schülerschaft auch im Schulforum, wo wichtige Entscheidungen mit Vertretern des Lehrerkollegiums und des Elternbeirates getroffen werden.

 

Die Liste unserer Aktionen im Schuljahr 2011/12:

  • Wahl der Schülersprecher

  • Klassensprecherseminar

  • Weihnachtsbasar

  • Nikolausaktion

  • Weinachtstrucker

  • Valentinstagsaktion

  • Unterstufenfasching

  • Skitag

  • Maiball

  • SMV-Projekttag

  • Sommerfest

 

Mit Euren Fragen, Wünschen und Anregungen dürft ihr jederzeit zu uns kommen. Ihr werdet bei uns immer auf ein offenes Ohr treffen!

 

Hier noch einige Links, mit Hilfe derer Ihr Euch über die Allgemeinen Pflichten und Rechte der SMV informieren könnt:


- BayEUG Art. 62: Bayerisches Gesetz über Erziehungs- und Unterrichtswesens; Artikel 62: Schülermitverantwortung, Schülervertretung

- Bayerisches Staatsministerium

- Handbuch für Schülervertreter